Wochenmarktfinder

Sie wollen wissen, wann und wo Sie welchen Wochenmarkt in Hamburg finden? Unser Wochenmarktfinder verrät es Ihnen.

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Traditioneller Harburger Weihnachtsmarkt eröffnet am 23. November 2017

 

Es ist wieder so weit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die heißersehnte Weihnachtszeit beginnt.

Auch in diesem Jahr öffnet der Harburger Weihnachtsmarkt anlässlich dieser besinnlichen Zeit wieder seine Pforten. Von Donnerstag, 23. November, ab 17 Uhr, bis Freitag, 29. Dezember 2017, haben Sie die Möglichkeit, die kalten Wintertage mit heißem Glühwein, leckerem Schmalzgebäck und natürlich guter Gesellschaft vor dem historischen Rathaus zu verbringen.

Einige Neuerungen, viel Altes, viel Freude verspricht unsere Weihnachtsmarktorganisatorin Anne Rehberg den Besuchern in diesem Jahr. Neben neu gestalteten Ständen, die den Harburger Weihnachtsmarkt zu einem echten Schmuckstück werden lassen, warten auch alte Bekannte.

So wird dieses Jahr das Mini-Riesenrad nach Harburg zurückkehren, um seine vertikalen Runden zu drehen. Auch an kulturellem Programm mangelt es nicht: Gleich bei der Eröffnung spielt die Big Band des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums (AvH). Um 18 Uhr wird dann Turmbläser Alexander Kockel zum ersten Mal die Posaune ansetzen. Der Orchestermusiker und Musiklehrer hat ein Team von sechs Musikern zusammengestellt, die die 13 Turmblas-Termine – geblasen wird jeweils donnerstags bis sonntags um 18 Uhr – bestreiten.

Karitativer Partner des Weihnachtsmarktes ist seit fünf Jahren der Kreisverband Harburg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Unter dem Motto „Den Ärmsten Wärme schenken“ werden nicht nur Spenden gesammelt, sondern auch ein Wohlfühltag für Obdachlose am 21. Dezember organisiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir wünschen allen Besuchern auch in diesem Jahr viel Spaß!